Raumschiff Eberswalde

Das "Raumschiff Eberswalde" ist als erster deutscher Star-Trek-Hörspiel-Podcast von 2009 bis 2013 auf Kurs gewesen. In kurzen Logbucheinträgen wird die Geschichte der "Eberswalde" und ihrer Crew erzählt: in sieben Staffeln und über 500 Folgen, Gesamtspieldauer etwa 13 Stunden.

Das Besondere daran: Zahlreiche Synchronsprecher der Star-Trek-TV-Folgen und Filme nehmen ihre Rollen für "Raumschiff Eberswalde" wieder auf. Mit an Bord sind u.a. Ernst Meincke, Norbert Gescher, Regina Lemnitz und Gertie Honeck — die deutschen Stimmen von Patrick Stewart (Picard), Leonard Nimoy (Spock), Whoopi Goldberg (Guinan) und Kate Mulgrew (Janeway).

Insgesamt sind mehr als 200 Sprecher an "Raumschiff Eberswalde" beteiligt gewesen. Als Gäste dabei waren u.a. der erste Deutsche im All, Kosmonaut Sigmund Jähn sowie der TV-Meteorologe Ben Wettervogel vom ZDF.

Zum 50. Star-Trek-Geburtstag gab es eine Fortsetzung des Hörspiel-Podcasts, mit sieben neuen Logbuch-Folgen. Am 7. Mai 2016 ist "Flux" gestartet, sieben Jahre nach der ersten Folge von "Raumschiff Eberswalde".

Alle 508 Folgen von "Raumschiff Eberswalde" sind bei Soundcloud.com online und können dort angehört oder runtergeladen werden.